Zum Inhalt springen

Bitte beachten!

Die mit XL gekennzeichten Workshops erstrecken sich über die gesamte Zeit. 

Von allen anderen können bis zu zwei Workshops besucht werden. 

Erziehung - Beziehung

Darleen Besmann

Gehen wir den richtigen Weg? Bindungsorientiertes Leben am Beispiel eines geduldigen Gottes.  

Darleen ist Vollzeit-Mama von 2 Jungs, verheiratet, Moderatorin und YouTuberin

Ganzheitliche Spiritualität 

Barbara Witzig

Gott von ganzem Herzen lieben und eine lebendige Beziehung mit ihm führen – ja gerne, aber wie? Eine Einführung in ganzheitlich gelebte Spiritualität: biblisch fundiert, vielseitig, individuell, praktisch, lebensnah.

Barbara ist Theologin, Gesundheitsberaterin und Mama von zwei Kindern 

Mensch ärgere dich nicht!

Astrid Blume

Eins, zwei, drei und zack: Rausgeschmissen! Unser Leben ist zwar kein Brettspiel, dennoch kennt jeder Krisen in der Partnerschaft, die zur Zerreißprobe werden und das Gefühl: ich kann nicht mehr meine Runde zu Ende laufen. Was mach ich mit all der Enttäuschung, Wut, Traurigkeit und dem Ärger? 
Schleuder ich das Spielbrett dem Anderen frustriert an den Kopf oder kann ich entdecken: Die Ehe/Beziehung ist ein Mannschaftsspiel - entweder wir gewinnen gemeinsam oder wir verlieren gemeinsam. Impulse und Anregungen, um Wege aus der Krise zu finden: emotional, rational und geistlich, darum geht es hier.

Astrid ist Theologin, verheiratet und Pastorin in Ingolstadt. Sie schafft es mit ihrer praktischen und lösungsorientierten Art, neue Blickwinkel auf Krisen zu richten. 

nach PERFEKT kommt GLÜCKLICH

Annika Looser Grönroos

Ich nehme dich mit auf meine Reise durch das Land der Perfektion und lade dich ein, deine vermeintlichen Schutzmechanismen loszulassen, um erste kleine Schritte in eine neue Richtung zu wagen. Gott hält das Abenteuer namens Leben für dich bereit, er ist dein wahrer Schutz und an seiner Hand darfst du wachsen, stolpern und aufblühen. Dieser Workshop besteht aus kurzen Inputs, Zeit für persönliche Reflexion, kreativen Elementen und ganz viel Wertschätzung.

Annika ist Theologin, Beraterin und Leiterin der Abt. Ehe und Familie in der DSV. Sie liebt es, mit Gott ein Leben lang unterwegs zu sein, von Ihm zu lernen und zu wachsen. 

Pflanzen der Bibel und ihre gesundheitliche Bedeutung für uns heute

Susanne Fesl

Unser Schöpfer hat uns eine Vielfalt an Pflanzen gegeben, die uns mit ihrer Schönheit und ihrem Duft erfreuen. Sie helfen uns aber auch bei der Bewältigung vielfältiger gesundheitlicher Herausforderungen in unserem Leben. Es werden einige Pflanzen vorgestellt, die bereits in biblischen Zeiten verwendet wurden und die auch heute noch zur Anwendung kommen.

Susanne, Diplom Gesundheits- und Krankenpflege, Direktorin der Krankenpflegeschule in Wien, ist gerne in der Natur unterwegs, beschäftigt sich intensiv mit Heilpflanzen, arbeitet in ihrem Garten - oder an ihrer Doktorarbeit.

Singled out: Alleinstehende Frauen in der Gemeinde

Cornelia Dell'mour & Ellen Waber

Sie werden immer mehr und doch leben wir in einer Kirche, in der Ehe und Familie das absolute Ideal darstellen. Wer Single ist oder gar bleibt hat wohl zu große Defizite, war zu anspruchsvoll oder hat versagt. Wir haben wohlgemeinte Ratschläge, wie man dem Alleinstehend-Sein als Makel abhelfen könnte und laden sie aus Mitleid auch mal ein. Bist du Single und hast genug von diesem Umgang? Lebst du in einer Beziehung und fühlst dich ertappt oder fragst dich, was ein guter Umgang wäre? Dann lass uns reden.

Ellen ist Logopädin und arbeitet in Deutschland. Durch ihre sensible Art bringt sie Tiefe in jede Begegnung. Cornelia ist Lehrerin und Abteilungsleiterin für Bildung in der DSV und stets am einzelnen Menschen interessiert. Zwei Freundinnen, bei denen der Familienstand keine Rolle spielt und die von einer Kirche träumen, die realistische und attraktive Lebensperspektiven auch für Singles bietet.

Was ist rechtens?

Elena Elyas

Das Leben in der Fremde – ein Spannungsverhältnis zwischen: Loyalität (Treue) und Umsturz und Recht und Gerechtigkeit. Wir wollen uns im Workshop mit der These „was ist rechtens...“ beschäftigen, indem ich zum einem aus der praktischen Arbeit zeugnishaft berichten werde, wie sich ganz konkret Gottes Gerechtigkeit in meiner juristischen Arbeit zeigt und zum anderen gemeinsam zu aktuellen Fragen Wege aufzeige, wie wir uns – bereits heute - ohne Treuebruch und ohne Auflehnung für Gottes Gerechtigkeit in diesen Zeiten zur Verfügung stellen und wie das auch zukünftig gelingen kann.

Elena ist seit knapp 10 Jahren als Volljuristin in der freien Wirtschaft mit Schwerpunkt IT-Recht, Compliance und IT-Beschaffung tätig. In Stuttgart ist sie geboren und aufgewachsen, doch hat sie ihre Wurzeln in Eritrea (Horn von Afrika). Sie isst für ihr Leben gern Schokolade und liebt lange Waldspaziergänge.

XL | Einfach schön - Typ Beratung 

Larissa Beitel

Ich bin überzeugt davon, dass jede von uns eine einzigartige, wundervolle und spannende Persönlichkeit besitzt, die uns von unserem Schöpfer im Einklang mit Körper und Seele gegeben ist, die durch den Einsatz von typgerechten Farben gänzlich zur Wirkung kommt. Welche Farben lassen dich frischer und jünger erscheinen? - Welche  Farbkombinationen stehen dir? - Mit welcher Farbe fühlst du dich wohl? - Was ist eine Basisgarderobe und wie setze ich  farbliche Akzente? Wer bin ich? Die 6 Stilrichtungen machen es spannend! Während unseres Seminars wirst du die Erfahrung machen, dass dein inneres Empfinden und das äußere Erscheinungsbild eine Einheit bilden, die nun mit Freude von dir entdeckt und präsentiert werden möchte - Du wirst dich in deiner Haut wohlfühlen, viele Komplimente bekommen und dich gerne wieder unter Menschen mischen.

Larissa ist Farb- und Stilberaterin und lebt mit ihrem Mann in der schönen Pfalz. Mit ihrer freundlichen und lebensbejahenden Art ist sie immer für ihre Mitmenschen da. Sie liebt es, egal wo, den Frauen einen Einblick in ihre eigene Ausstrahlung durch die Mode/Kleidung zu geben.

XL | Frauen verstehen die Bibel

Hannele Ottschofski

Bibelverständnis zwischen Patriarchat und Feminismus
In diesem Workshop untersuchen wir, was die Bibel wirklich zur Stellung der Frau sagt und wie missverstandene Texte das Leben der Frauen beeinflusst haben.
Bibel und Schreibzeug bitte mitbringen.

Hannele ist Autorin von drei Büchern und hat der Gemeinde in vielen Bereichen ehrenamtlich gedient. Sie war seit Beginn der Abteilung Frauen gestaltend und unterstützend involviert und setzt sich ihr Leben lang dafür ein, Frauen darin zu unterstützen, ihre Gaben zu entdecken und voll zu entfalten. Da Gott Frauen und Männer zu seinem Bilde geschaffen hat, tritt sie leidenschaftlich für die Wiederherstellung dieser Gleichwertigkeit ein.

XL | Gebet erLeben

Shaina Strimbu

Wie können wir gemeinsam Beten ohne, dass es langweilig oder langatmig wird? Dieser Workshop umfasst drei Bereiche. 
Zuerst sprechen wir über das „Warum“ und „Wie“ für gemeinschaftliches Gebet – deine Fragen dazu sind willkommen. Im Mittelteil entdecken wir vier Bereiche des ACTS-Modell: Anbetung, Schuldbekenntnis, Fürbitte und Danksagung. Anschließend beten wir miteinander nach diesem Modell. 
Mein Workshop bietet dir einen Einblick in den Gebetsdienst und befähigt dich eine Gebetsstunde selbst zu leiten. 

Shaina ist Theologin und arbeitet zur Zeit als Bibelarbeiterin im Raum Wien. Mit ihrer offenen und frischen Art begegnet Sie jedem und ist offen für Gottes spannenden Wege. Sie hat eine Schwäche für guten Kräutertee und kocht gern für andere. Shaina liebt es querfeldein spazieren zu gehen, für neugefundene Wege nimmt sie auch Umwege in Kauf.

XL | Gemeinde als Schutzraum - Realität oder doch eher Wunschtraum? Ein Blick in die Lebensrealitäten von Frauen in unseren Gemeinden

Oliver Gall & Angelika Pfaller

Wo fängt Gewalt an? Erst dann wenn körperliche Gewalt ausgeübt wird, um seiner Position Nachdruck zu verleihen; sich ein „Partner“, in diesem Falle besser gesagt Lebensabschnittsbegleiter, seine sexuelle Befriedigung einfach nimmt, ohne zu fragen, ohne zu werben, ohne Einverständnis herzustellen, dazu auch Kinder benutzt?
Oder ist Gewalt auch dann schon da, wenn Menschen nur weil sie vermeintlich schwächer sind, weil sie weiblichen Geschlechtes sind, nicht gleiche Rechte besitzen, wenn für die Grenzüberschreitungen von Männern in den Gemeinden Entschuldigungen gesucht und auch erfolgreich gefunden werden?
Wie kann dem wirkungsvoll entgegengewirkt werden, wie kann Gewalt und Missbrauch auch Kindesmissbrauch eingedämmt werden, wie kommen wir zu einer wirklichen Gleichberechtigung, als Grundvoraussetzung für einen „Schutzraum Gemeinde“?

Frauen in der Gemeinde vs. Frauenbild und sexualisierte Gewalt
Auf den Spuren von Frauenbild und sexualisierter Gewalt. Ist das wirklich ein Thema in unseren Gemeinden oder für dich persönlich? 

Oliver ist Rechtsanwalt in eigener Kanzlei, Justiziar im NDV, Gründungsmitglied und seit 2017 Leiter des Fachbeirates sexueller Gewalt begegnen.

Angelika ist seit 2014 als Mitglied des „Fachbeitrats sexueller Gewalt begegnen“ und war zuletzt Leiterin der Abteilung Frauen der beiden deutschen Verbände (2012-2021). 

XL | Kalligraphie oder die Kunst des schönen Schreibens 

Patricia Gabriela Delcea & Laura Ivascu

Bist du jemand, der gerne selbst personalisierte Geschenke herstellt? Dann ist dieser Workshop für dich, denn bei uns lernst du etwas über die Kunst der Kalligraphie, die es jedem Menschen ermöglicht, schön zu schreiben. Wir werden die Schrift in Form von Texten oder Botschaften gemeinsam auf unterschiedlichen Materialien anwenden. Daraus Geschenke für die Liebsten, sich selbst oder auch Fremde herstellen, um damit in schwierigen und unsicheren Zeiten wie diesen ein Lächeln auf die Gesichter der sorgenbeladenen Menschen zu „zaubern“. Wir warten auf Dich :)
Bei diesem Workshop wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Patricia ist Logopädin und liebt Kalligraphie, Innendesign und die persönliche Begegnung mit dir. 

Laura ist Pädagogin tätig und teilt die Liebe zum kreativen Gestalten mit Patricia. 

XL | Pubertät – Loslassen und dennoch Begleiten

Caroline Naumann

Die Pubertät stellt alle Beteiligten vor Herausforderungen. Eltern werden schwierig, Heranwachsende knallen mit Türen, Hormone übernehmen das Ruder. Wir wollen uns diesem Phänomen in unserem Workshop gemeinsam widmen und dem oft von allen Beteiligten empfundenen Nervenkrieg ein wenig auf die Schliche kommen. Denn in der Krise steckt auch immer eine Chance.

Caroline ist Erziehungswissenschaftlerin und logotherapeutische Lebens-und Sozialberaterin und arbeitet derzeit als Internatsleiterin am Schulzentrum Marienhöhe in Darmstadt.